Mein All-in-One Angebot

Coaching

Lerne, wie du jede Hürde in deinem Studium meisterst und jedes Problem aus eigener Kraft mit 100%iger Klarheit löst!

Training

Zeig mir, welche Inhalte du lernen musst, und ich bringe dir zielgenau bei, wie du deinen Lernstoff am schnellsten lernst!

Beratung

Erhalte das geballte Wissen aus mehr als 20.000 Stunden Weiterbildung – maßgeschneidert auf deine individuellen Herausforderungen!

Mentoring

Profitiere von sämtlichen Erfahrungen aus 1:1-Coachings mit über 1000 Studierenden aus mehr als 50 Studiengängen – keine Frage bleibt unbeantwortet!

Netzwerk

Erhalte Zugang zu meinem gesamten Netzwerk, damit du bei all deinen Fragen die richtigen Ansprechpersonen findest, die dir weiterhelfen!

Motivation

Lerne, wie du dir klare Ziele setzt, disziplinierter wirst, dein gesamtes Studium von A-Z organisierst und dich optimal auf deinen späteren Beruf vorbereitest!

ECHTE Stimmen von ECHTEN Kunden! 🚀

    10
  • Manuel ist ein sehr sympathischer und kompetenter Coach. Seine Tipps und genialen Lernmethoden haben mir nicht nur dabei geholfen meine schweren Prüfungen zu bestehen, sondern mir auch meine Motivation für das Lernen wiedergegeben!

    Sara Maria Oberleitner, 21

    Controlling, Rechnungswesen und Finanzmanagement im Master (Fachhochschule Oberösterreich)

  • Manuel ist ein super geduldiger und verständnisvoller Coach, der wirklich will, dass man durch das Coaching wächst und nicht von ihm abhängig wird. Wirklich TOP!

    Lisa Temmel , 28

    Digitale Medien und Kommunikation (FH Burgenland)

  • Man merkt, dass Manuel ein Top-Absolvent und ein Experte auf dem Gebiet des richtigen Lernens ist - hier lernt man vom Besten! Dieses Coaching hat mir meine Augen geöffnet, mein Studium erleichtert und nebenbei noch total viel Spaß gemacht!

    Lena Vytisk, 23

    Erziehungs- und Bildungswissenschaft / Biologie / Sozialpädagogik (Karl-Franzens-Universität Graz)

  • Meine Produktivität hat definitiv ein Level-Up erfahren und ich habe den Coach meines Vertrauens kennengelernt. Hier wird definitiv keine einzige Frage offen gelassen!

    Hannes Kaiser, 28

    Rechtswissenschaften (Juridicum Wien)

  • Ganz egal, um was es geht: Manuel hat immer eine Antwort und Lösung parat. Kurzum: Ein Must-Have für jeden, der sich emotional und rational weiterentwickeln möchte!

    Baris-Haydar Metin, 24

    Jura (Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf)

  • Nach einer Coaching-Session mit Manuel kehrt man hochmotiviert, hoffnungsvoll und dankbar in den Alltag zurück. Jede einzelne Einheit mit ihm war eine richtig gute Erfahrung, in der ich sehr vieles lernen und in mein Leben integrieren konnte.

    Andreas Ujvary, 21

    Maschinenbau (Technische Universität Graz)

  • Ein Coach mit Herz. Ich durfte bereits einige Coaching-Einheiten mit Manuel erleben und jede einzelne davon hat meine Erwartungen komplett übertroffen.

    Mara Bachlechner, 23

    Rechtswissenschaften (Johannes-Kepler-Universität Linz)

  • Mir hat vorher noch nie wer gezeigt, wie einfach Studieren sein kann. In kürzester Zeit haben wir eine klare Struktur, konkrete Ansätze und vor allem einen Plan für das stressfreie Schreiben meiner Masterarbeit entworfen! Danke Manuel!

    Michael Pelzmann, 25

    Biomedizintechnik im Master (Technische Universität Graz)

  • Manuel half mir, innere Blockaden zu lösen und zu verstehen, worauf es im Leben wirklich ankommt. Meine Motivation seitdem: 110%! Wenn du einen Coach suchst, der dich weiterbringt und voller Qualität ist, dann ist Manuel der richtige Mann!

    Randos Megjidi, 26

    Humanmedizin (Medizinische Universität Graz)

  • Ich kann mit Stolz sagen, dass ich durch Manuels Wissen, seine Erfahrungen und seiner Hilfe ein viel selbstbewussterer und zielorientierterer Mensch geworden bin – und das nicht nur im Studium. Danke, dass Du mir gezeigt hast, wie viel ich schaffen kann!

    Fanni Bodnar, 24

    Publizistik und Kommunikationswissenschaften (Universität Wien)


Auf Trustpilot findest du mehr als 180 weitere zufriedene Kundenstimmen! ⭐⭐⭐⭐⭐

Warum ich tue, was ich tue

Ich glaube fest daran, dass jeder einzelne Mensch da draußen ein gewaltiges Potenzial in sich trägt, das nur darauf wartet, nach außen hin entfaltet zu werden. Und ich glaube auch daran, dass unsere Welt mehr denn je mutige Denker und Macher braucht.

Leider empfinde ich genauso wie viele andere, dass unser Bildungssystem über weite Strecken versagt und uns die Freude am Lernen und an der Weiterentwicklung nimmt. Starre Strukturen, langweilige Methoden, wenig Individualität, ständiger Leistungsdruck, Vergleiche untereinander, Konkurrenzkämpfe, zu viel graue Theorie, zu wenig praktisches Wissen, engstirniges Denken und längst veraltete Systeme führen dazu, dass viele Menschen bereits in jungen Jahren ihr inneres Feuer verlieren und ihr wahres Potenzial aufgeben.

Ich selbst habe beinahe auch zu diesen Menschen gehört – bis zu diesem einen Moment, an dem ich verstanden habe, dass Lernen eine Superkraft und Bildung der wahre Schlüssel zum Erfolg ist. Genau diese Leidenschaft für das lebenslange Lernen hat einst mein eigenes Leben geprägt und mich zu einem sehr viel glücklicheren und erfüllteren Menschen gemacht.

Aus diesem Grund gebe ich dieses Feuer seitdem täglich an unzählige wachstumsorientierte Menschen weiter. Weil jeder Einzelne von uns einen besonderen Unterschied macht. Das ist der Grund, warum ich Coach geworden bin. Das ist der Grund, warum ich tue, was ich tue.

Wenn du dich mit meinen Worten identifizieren kannst, dann sind wir praktisch jetzt schon Freunde! Ich freue mich, gemeinsam mit dir an deinen Zielen zu arbeiten und dir zu deinem akademischen Erfolg zu verhelfen! 😉

Du möchtest ebenfalls das Beste aus deiner Studienzeit rausholen?

Jetzt unverbindlich Coaching anfragen!

Hier findest du alle Infos zum Coaching im Überblick:

Falls du gerne eine Coaching-Einheit bei mir buchen möchtest, gibt es zwei simple Möglichkeiten:

  1. Du meldest dich ganz persönlich mit einer unverbindlichen Anfrage direkt über WhatsApp, Instagram oder per E-Mail. Diese Variante ist vor allem dann sinnvoll, wenn du im Vorfeld noch offene Fragen hast, die du gerne klären möchtest. Ich bin immer gerne für jeden erreichbar, damit ich alle Fragen im Vorfeld sorgfältig beantworten kann.
  2. Du buchst dir deinen zeitnahen Wunschtermin direkt online und unkompliziert mit wenigen Klicks über Calendly. Diese Variante ist vor allem dann sinnvoll, wenn für dich bereits im Vorfeld alle Fragen hier auf meiner Website beantwortet wurden und du gerne direkt loslegen möchtest.

Am einfachsten funktionieren beide Varianten, wenn du auf den blauen Chat-Icon rechts unten auf dieser Seite klickst -> dann öffnet sich das entsprechende Kontaktmenü.

Optimalerweise nennst du mir in deiner Anfrage/Buchung deinen Namen, dein Alter, deine Studienrichtung, die Universität oder Hochschule an der du studierst, deinen Studienfortschritt und die persönlichen Herausforderungen, vor denen du aktuell stehst und bei denen du Unterstützung benötigst. Mithilfe dieser Informationen kann ich mir einen sorgfältigen Überblick über deine Situation verschaffen und professionell & individuell auf dich eingehen.

Nachdem du deine Nachricht abgesendet hast, landet sie auch schon direkt bei mir. Sobald ich sie gelesen habe, melde ich mich binnen kürzester Zeit mit einer ausführlichen Antwort zurück und dann können wir – nach Beantwortung all deiner Fragen – gerne jederzeit einen passenden Termin für dich vereinbaren, wenn du das möchtest. Solltest du deinen Termin direkt online über Calendly gebucht haben, erhältst du direkt im Anschluss eine E-Mail mit der Terminbestätigung und allen weiteren Infos.

Das Coaching selbst findet ganz bequem online über Zoom statt. Du bekommst von mir im Vorfeld einen Zoom-Link zugesendet und dann kann es auch schon direkt losgehen.

Im Coaching selbst arbeiten wir gemeinsam intensiv an deinen Themen, bis für dich alle Fragen zu 100% beantwortet sind und du mit einem klaren Fahrplan wieder rausgehst.

Direkt nachdem das Coaching vorbei ist, sende ich dir alles, was wir gemeinsam auf einem digitalen Whiteboard erarbeitet haben, in einer PDF-Datei zusammen mit deiner Rechnung per E-Mail zu. Sollten in weiterer Folge noch Fragen zu den erarbeiteten Inhalten aus dem Coaching auftauchen, bin ich gerne auch im Nachhinein jederzeit für deren Beantwortung da.

Grundsätzlich ist es bei mir so, dass ich oftmals unter der Woche mit Coaching-Terminen eingespannt bin und nebenbei Content-Creator bin, weshalb meine Zeitressourcen für kostenlose Erstgespräche im Alltag leider recht knapp sind.

Ich halte es daher bewährterweise so, dass ich alle Fragen zum Coaching zwischendurch strukturiert auf Instagram, WhatsApp oder per E-Mail beantworte – je nachdem, über welche Plattform ich kontaktiert werde. Damit stelle ich sicher, dass jeder noch am selben Tag binnen weniger Stunden eine zeitnahe ausführliche Antwort von mir bekommt.

Falls es sich aber um komplexere Themen oder persönlichere Anliegen handelt, die im Vorhinein in einem vertraulichen Rahmen abgeklärt werden müssen, bevor eine allfällige Zusammenarbeit in Frage kommt, nehme ich mir natürlich gerne die Zeit dafür und mache auf Wunsch auch kostenlose Kennenlerngespräche über Zoom. Das ist dann gar kein Problem! Bei Bedarf einfach Bescheid geben! 😉

Die Coaching-Einheiten sind bei mir für jeden einzeln und flexibel buchbar, je nach individuellem Bedarf. Wie lange eine Zusammenarbeit letzten Endes dauert, hängt ganz von deinen individuellen Bedürfnissen ab, welche Ziele du erreichen möchtest, welche Themen du ins Coaching mitbringst und wie tief wir dabei gehen müssen, um gemeinsam all deine Probleme zu lösen.

Bei mir gibt es von meiner Seite aus im Allgemeinen keine festgelegte Dauer pro Einheit oder Anzahl an Einheiten, weil ich mich da erfahrungsgemäß immer ganz nach meinen Coachees richte.

Manche wünschen sich eine längerfristige Begleitung (z.B. über mehrere Semester hinweg in Form eines Accountability-Coachings mit regelmäßigen Reflexionseinheiten), viele möchten gerne ein intensives Training durchlaufen (z.B. im Rahmen von mehreren einschlägigen Coaching-Einheiten im Bereich der Lernmethoden, des Zeitmanagements und/oder der Kommunikation) und wieder andere fühlen sich bereits in allen Bereichen optimal aufgestellt und möchten einfach nur kompakt im Rahmen einer individuellen Beratung ihre vorbereiteten Fragen beantwortet haben (z.B. innerhalb einer einzigen Coaching-Einheit zu spezifischen Themen rund um das Studium).

Ich nehme mir also gerne so lange für dich Zeit wie du möchtest, damit wir in aller Ruhe an deinen Themen arbeiten können und dabei keinerlei Zeitdruck und Stress entsteht. Gleichzeitig sage ich auch immer: Je schneller wir dein Ziel erreichen, desto besser. Ich arbeite generell mit einer sehr effizienten und strukturierten Haltung, weshalb sich jeder bei mir auf intensive und produktive Coachings einstellen darf.

Meine Empfehlung an dich: Eine gute Vorbereitung spart Zeit. Wenn du gerne eine oder mehrere Coaching-Einheiten bei mir machen möchtest, dann notiere dir im Vorhinein am besten alle Themen, die du gerne besprechen möchtest, und formuliere ein klares Ziel, das du gerne mit Hilfe des Coachings für dich erreichen möchtest. Dann sparen wir uns Zeit, gestalten gemeinsam einen maßgeschneiderten Fahrplan, kommen direkt in die Tiefe und können fokussiert einen Punkt nach dem anderen erarbeiten, sodass wir innerhalb kürzester Zeit das Maximum für dich rausholen.

Klare Antwort: Ja!

Ich habe bereits mit Studierenden aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz zusammengearbeitet. Vom Bachelor-, Master-, Diplom- und Doktoratsstudium bis hin zur Habilitation sowie Aus-, Weiter- und Fortbildungen durfte ich schon alle möglichen Studiengänge begleiten.

Egal, ob Vollzeit-Studium, Fernstudium, berufsbegleitendes Studium, duales Studium oder Studieren mit Kind – bei mir ist alles abgedeckt.

In meinem Coaching arbeiten wir fokussiert an deinen persönlichen Themen. Zu Beginn jeder Einheit formulieren wir dein klares Ziel. Die Inhalte werden dann komplett flexibel und maßgeschneidert an dein vereinbartes Ziel angepasst.

Als Dipl. Trainer, Dipl. Coach, Dipl. Lebens- und Sozialberater, Dipl. NLP-Practitioner, Dipl. NLP-Master, Dipl. Speaker, Zert. Supervisor, Zert. Konfliktcoach, Gew. Unternehmensberater und ehemaliger Lektor an einer Wirtschaftsfachhochschule decke ich im Bereich der Persönlichkeitsentwicklung und der Erfordernisse eines Studiums die allermeisten Themenbereiche ab – darunter:

  • Mindset & Gewohnheiten
  • Zielsetzung, Fokus & Motivation
  • Zeitmanagement & Selbstorganisation
  • Prokrastination & Prüfungsangst
  • Lernmethoden & Prüfungsvorbereitung
  • Kommunikation, Präsentation & Rhetorik
  • Studienfindung Karriereplanung
  • Bewerbungstraining & Berufswahl
  • Selbstwert & Sinnfindung

… und vieles mehr. Generell bin ich jemand, der sich bei sämtlichen Problemstellungen seiner Kunden in Fach- und Sachbücher einliest, Expertenmeinungen einholt, am Puls der Zeit bleibt, sich ständig fortbildet und alles daran setzt, um all seine Coachees bestmöglich zu unterstützen. Für mich wird lebenslanges Lernen groß geschrieben. Ich bin ein ewiger Schüler und meine Kunden sind meine besten Lehrmeister!

Bei Seminar-, Haus-, Diplom-, Bachelor-, Master- und Doktoratsarbeiten biete ich Coachings zu folgenden Bereichen an:

  • Konzeptionsphase (Ideenfindung + Recherche + Erstellung eines Exposés)
  • Planungsarbeit (Roadmap + Zeitplan + Action Steps)
  • Schreibprozess (Roter Faden + rhetorisch und didaktisch saubere Aufbereitung)

Was ich jedoch nicht anbieten kann:

  • Lektorate (inhaltliche und stilistische Überarbeitungen)
  • Korrektorate (Verbesserung von Rechtschreibfehlern, Grammatik und Zeichensetzung)
  • Plagiatschecks (Überprüfung von Zitationen unter Einhaltung der wissenschaftlichen Kriterien)

Diese Arbeitsschritte fallen inhaltlich in den jeweiligen spezifischen Fachbereich und sind daher in Absprache mit dem zugeteilten Betreuer abzuklären.

Hier empfehle ich im Bedarfsfall die Arbeit an professionelle Dienstleister mit langjähriger Erfahrung abzugeben, die einen einschlägigen Fachhintergrund aufweisen, inhaltlich qualifiziert sind und ein faires und transparentes Preis-Leistungs-Verhältnis anbieten.

Auch wenn ich meinen beruflichen Fokus vor allem auf Studierende setze, weil mir unser Bildungssystem sehr am Herzen liegt, biete ich meine Coachings natürlich auch gerne für alle anderen Personen an, die sich persönlich oder beruflich weiterentwickeln wollen.

In meiner Rolle als Lebens- und Sozialberater & Unternehmensberater arbeite ich laufend mit Menschen aus allen möglichen Lebensbereichen zusammen.

Von jung bis alt durfte ich bereits Schüler, Eltern, Lehrer, Trainer, Coaches, Professoren, Ärzte, Anwälte, Richter, Steuerberater, Notare, BWLer, Unternehmer, Ingenieure, Techniker, Naturwissenschaftler, Theologen, Philosophen, Germanisten, Historiker, Politiker und unzählige weitere Menschen aus den verschiedensten Berufssparten erfolgreich auf dem Weg zu ihren Zielen begleiten.

Kurz gesagt: Ich helfe immer gerne, wo ich kann. 😉

Ich verrechne für meine Coaching-Einheiten grundsätzlich 90€/Stunde (inkl. USt).

Es ist mir jedoch ein wichtiges Anliegen, dass jeder Studierende – unabhängig von seiner Herkunft oder seinem finanziellen Status – Zugang zu leistbaren Coachings hat. Kein Studierender darf zurückgelassen werden.

Aus diesem Grund erhalten alle (angehenden) Studierenden bei mir für die gesamte Dauer ihrer Studienzeit eine 30%ige Preisreduktion auf alle Coaching-Einheiten und zahlen daher 60€/Stunde (inkl. USt), wobei halbe Stunden nur zur Hälfte (30€/Stunde [inkl. USt]) verrechnet werden.

Damit möchte ich jeden Studierenden, der den Wunsch hat, sich persönlich weiterzuentwickeln und das Beste aus seiner Studienzeit rauszuholen, auf seinem Weg unterstützen – weil Bildung zählt.

Die Erfahrung zeigt, dass es sich für viele Studierende als Motivation auch lohnen kann, die Kosten in eine neutralere Perspektive zu setzen:

Wenn du in deinem späteren Beruf aufgrund deiner Studienerfolge „nur“ 2000€/netto im Monat verdienen würdest, dann wäre das bereits 33-mal mehr als eine Coaching-Stunde kostet. Und wenn du dein Studium aufgrund deiner Erfolge sogar noch um ein ganzes Jahr verkürzen würdest, dann würde das bei dieser Ausgangsrechnung zu einem 12 Monate früheren Berufseinstieg und damit zu einem zusätzlichen Jahreseinkommen von rund 24.000€/netto führen – was umgerechnet 400-mal mehr wäre als eine Coaching-Stunde kostet.

Meine persönliche Ethik: Es soll bei einer Zusammenarbeit in erster Linie nicht ums Geld, sondern um deinen persönlichen Erfolg gehen. Ich bin erst dann zufrieden, wenn du mit einem Lächeln aus meinem Coaching gehst! 😉

Die Kosten für Bildungsmaßnahmen (= Coaching/Training/Beratung) können nach aktueller Rechtslage (Stand: April 2024) steuerlich abgesetzt werden, wenn sie „beruflich veranlasst“ sind.

Studierende, die keinen Beruf ausüben (= Vollzeitstudium), sind von der steuerlichen Absetzbarkeit ausgenommen, weil sie kein steuerpflichtiges Einkommen erzielen und daher auch keine Steuerlast reduzieren können („von Null kann man nichts abziehen„).

Jedoch können Studierende, die nebenbei einen Beruf ausüben und mit ihrem beruflichen Einkommen die Grenze zur Einkommensteuerpflicht (= sog. „Existenzminimum„) überschreiten, die Kosten steuerlich absetzen, wenn ein Zusammenhang zwischen ihrem Studium und ihrem Beruf gegeben ist. Im Ergebnis sind das studierende Angestellte (im Rahmen der Werbungskosten) oder studierende Selbstständige (im Rahmen der Betriebsausgaben).

Eine berufliche Veranlassung (= beruflicher Zusammenhang) liegt vor, wenn das Studium a) als Ausbildung (= Ermöglichung eines zukünftigen Berufs durch Erwerb neuer Kenntnisse & Fähigkeiten) oder b) Fortbildung (= Verbesserung des bestehenden Berufs durch Erwerb neuer Kenntnisse & Fähigkeiten) dient. Sollte eine dieser beiden Voraussetzungen gegeben sein, können die entsprechenden Kosten für Coaching/Training/Beratung steuerlich absetzbar sein, wenn die Inhalte, die wir gemeinsam erarbeiten, deinem Studium (und damit letzten Endes deinem [späteren] Beruf) dienen.

Praxistipp: Je konkreter die berufliche Veranlassung nachgewiesen werden kann, desto sicherer ist die steuerliche Absetzbarkeit. Der Nachweis für das Finanzamt erfolgt dabei über die entsprechenden Rechnungen, weshalb die berufliche Veranlassung aus den Rechnungen auch eindeutig hervorgehen sollte, um später (im Falle einer seltenen finanzbehördlichen Nachschau) auf der sicheren Seite zu sein.

Wenn du gerne ein Coaching bei mir machen möchtest und dir nicht ganz sicher bist, ob das Thema mit dem du zu mir kommst, steuerlich absetzbar ist, dann nimm gerne jederzeit unverbindlich Kontakt mit mir auf und schildere mir deinen Fall etwas näher, damit wir da im Vorfeld gemeinsam eine entsprechende Lösung für dich finden können.

Sollte die steuerliche Absetzbarkeit in deinem Fall gegeben sein, werde ich dir nach unseren Coachings selbstverständlich immer korrekte Rechnungen ausstellen, damit du rechtlich auf der sicheren Seite bist. So sparst du am Ende durch die steuerliche Absetzbarkeit noch einmal Geld obendrauf. 😉

Sobald du deine Coaching-Einheit gebucht hast (z.B. online über Calendly oder schriftlich/mündlich im direkten Kontakt mit mir), ist sie grundsätzlich verbindlich einzuhalten, zumal ich mir diesen Slot für dich direkt im Kalender wegblocke und mir auch die entsprechenden Ressourcen freihalte.

Sollte es jedoch nach deiner Buchung unerwartet zu einem Terminhindernis kommen (z.B. Terminkollision, Krankheit, familiäre oder berufliche Verpflichtungen, etc.) – was natürlich immer passieren kann -, dann kannst du deinen Termin ohne Weiteres bis spätestens 24 Stunden vorher absagen. Schreibe mir dazu einfach eine kurze Nachricht über WhatsApp, Instagram oder per E-Mail und dann storniere ich deinen gebuchten Coaching-Termin ganz unkompliziert und ohne jegliche Kosten für dich. Bei Bedarf können wir im Zuge dessen auch jederzeit gerne einen Ersatztermin für dich vereinbaren, wenn du das möchtest.

Falls du deinen Termin jedoch nicht rechtzeitig abgesagt hast, muss ich leider aus rechtlichen und wirtschaftlichen Gründen eine Stornogebühr iHv € 60 oder € 90 (je nachdem, welcher Stundensatz auf dich zutrifft) verrechnen, weil ich den Termin nicht mehr rechtzeitig an andere wartende Kunden weitervergeben konnte. In diesem Fall erhältst du nach Ablauf unseres Termins deine Stornorechnung per E-Mail von mir zugesendet.

Sei daher bitte so lieb und gib mir bei einem Terminhindernis rechtzeitig Bescheid, damit keinerlei zusätzlichen Kosten für dich entstehen – sonst habe ich als gutherziger Mensch wieder ein schlechtes Gewissen und liege nachts wach, weil ich gegen meine Moral eine Stornogebühr verrechnen musste, obwohl ich das gar nicht möchte. 😅

Meine Rolle als Trainer & Coach besteht darin, dir alles zur Verfügung zu stellen, was du für den gewünschten Erfolg brauchst und mich auch vollumfänglich zu vergewissern, dass für dich alle Fragen beantwortet, alle Probleme gelöst und alle Themen zu 100% geklärt werden. Auch im Nachgang bleibe ich jederzeit gerne als Ansprechperson für meine Coachees verfügbar, um jedem mit Tipps & Tricks oder einfach nur einer zweiten Meinung zur Seite zu stehen.

Ich kann jedoch als seriöser Anbieter keine Erfolgsgarantien abgeben, weil ich leider keinen Einfluss darauf habe, was jemand nach meinem Coaching langfristig aus den gewonnenen Erkenntnissen macht, zumal ich nur mit den Themen arbeiten kann, die aktiv von meinen Coachees ins Coaching eingebracht werden. Am Ende kommt es wie bei allem im Leben darauf an, was du selber in eigener Verantwortung daraus machen möchtest.

Viele ändern ihr Leben schlagartig und werden innerhalb kürzester Zeit zu ambitionierten Top-Absolventen, während es auch sein kann, dass manche die Erkenntnisse trotz anfänglicher Klarheit und Motivation (aus allen möglichen Gründen des Lebens) nach kurzer Zeit wieder verwerfen, so weitermachen wie bisher und naturgemäß auch weiterhin dieselben Ergebnisse erhalten.

Die langjährige Erfahrung aus der Zusammenarbeit mit Studenten zeigt: Wer langfristig, konsequent und diszipliniert umsetzt, was für den jeweiligen Erfolg erforderlich ist, aus allen Fehlern auf dem Weg lernt, regelmäßig an sich selbst arbeitet, sein Denken und Handeln reflektiert, klare Ziele definiert, fokussiert auf diese hinarbeitet und niemals dabei aufgibt, wird alles in seinem Leben erreichen, was er oder sie möchte. Mit der richtigen Vorgehensweise ist dein gewünschter Erfolg nur eine Frage der Zeit und Geduld.

Wenn du es wirklich ernst meinst und dein Leben langfristig und nachhaltig verändern möchtest, dann habe ich keinen Zweifel daran, dass du deinen gewünschten Studienerfolg ebenfalls erreichen wirst.

In diesem Fall freue ich mich darauf, dich von A bis Z mit dem gesamten Wissen sowie allen Techniken, Methoden und Strategien auszustatten, die du dafür brauchst! 😉

„Geld-zurück-Garantien“ im Rahmen einer bereits erbrachten Dienstleistung sind in der Coaching-Branche nicht üblich.

Fairness steht für mich jedoch an oberster Stelle. Wer sich für ein Coaching bei mir entscheidet, der entscheidet sich nicht für einen bloßen Lösungsversuch, sondern für die Sicherheit, eine funktionierende und maßgeschneiderte Lösung zu erhalten.

Die Zufriedenheitsrate meiner Coachees beträgt nachweislich mehr als 99%, weil ich meine Rolle als Coach sehr verantwortungsbewusst und professionell wahrnehme. Für mich ist meine Tätigkeit mehr als nur ein Job. Ich habe mehr als 20.000 Stunden Lernzeit sorgfältig und fokussiert in mein heutiges Know-How investiert. Meine Coachees sind meine Schützlinge und ich laufe für jeden einzelnen meiner Kunden die Extrameile, um sie erfolgreich und sicher zum gewünschten Ziel zu führen.

Mit dieser Zuversicht im Rücken biete ich daher jedem einzelnen meiner Kunden – unabhängig von sonstigen Branchenstandards – eine vollständige Geld-zurück-Garantie für den Fall, dass eine zufriedenstellende Lösung in meinem Coaching nicht gefunden werden konnte – unbürokratisch, unkompliziert und mit Handschlagqualität.

Natürlich, Transparenz wird bei mir groß geschrieben. Es gibt mittlerweile unzählige öffentliche Erfahrungen von Kunden, mit denen ich in der Vergangenheit zusammenarbeiten durfte:

Auf Instagram findest du auf meinem Profil unter meinen Storyhighlights („Erfahrungen“) mehr als 400 Erfahrungen, die ich geteilt habe. Hier kommen jede Woche neue Erfahrungen und Erfolge dazu. Über diesen Link kommst du direkt zu meinem Instagram-Profil, um dich zu vergewissern: https://www.instagram.com/manuel_laky

* Wichtiger Hinweis: Ich behandle die Nachrichten meiner Coachees streng vertraulich, zumal ich einerseits als Lebens- und Sozialberater, aber andererseits auch aus Datenschutzgründen beruflich zur Verschwiegenheit verpflichtet bin und in den Coachings oftmals sensible Informationen mit mir geteilt werden. Aus diesem Grund sind viele Kundenerfahrungen, die ich auf Instagram in Form von Screenshots geteilt habe, im Hinblick auf die Identität meiner Coachees anonymisiert. Am Inhalt der Erfahrungen ändert sich dadurch natürlich nichts.

Auf Trustpilot findest du ebenfalls mehr als 180 öffentliche Erfahrungen, die durch Trustpilot selbst verifiziert wurden. Dort berichten meine ehemaligen Coachees auch mehr in der Tiefe, welche Erfahrungen sie im Coaching gemacht und welche Ergebnisse sie danach erzielt haben. Über diesen Link kommst du direkt zu meinem Trustpilot-Profil:  https://at.trustpilot.com/review/smarterstudieren.com

Mein Tipp an dich: Verschaff dir zuerst einen sorgfältigen Überblick über die bisherigen Kundenerfahrungen, bevor du eine Entscheidung triffst und höre dann auf dein Herz! Und wenn dich dein Weg im Anschluss zu mir führt, dann freue ich mich schon sehr darauf, dich persönlich kennenlernen zu dürfen und gemeinsam mit dir dein Studium zu meistern! 😉

Dein Bauchgefühl stimmt und du möchtest am liebsten noch heute losstarten?

Jetzt unverbindlich Coaching anfragen!